Fahrzeugbergung in Seeben

Am 20. Juli 2013 um 15:23 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in Seeben alarmiert.

Ein Unimog erfasste auf einer Kreuzung einen PKW seitlich am Heck. Dabei wurde das Fahrzeug 180° um die eigene Achse geschleudert. Den 2 Insassen is dabei glücklicherweise nichts passiert.

 

Copyright