Unterabschnittsübung im Betriebsgebiet

2018 10 UA Uebung Lackner-9991

Am Samstag dem 20. Oktober durfte unsere Wehr eine Unterabschnittsübung ausrichten. Als Übungsobjekt stand das Firmengelände der Entsorgungsfirma Lackner in Inning zur Verfügung.
Übungsszenario: Brand in der großen Sortierhalle, mehrere vermisste Personen, unbekannte gefährliche Stoffe, angrenzende bedrohte Werkstatt.

Weiterlesen: Unterabschnittsübung im Betriebsgebiet

Funkübung in Inning

DSC03414

Am 09.11.2017 fand die letzte Funkübung des Jahres bei uns in Inning statt. Teilnehmer waren die Feuerwehren Bischofstetten, Brunnwiesen, Mank, St. Leonhard am Forst und Inning.

Weiterlesen: Funkübung in Inning

Gruppenübungen - immer am Ball bleiben

Freitagabend und Sonntagvormittag standen wieder Gruppenübungen auf dem Programm.
Thema: Technische Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall

DSC09178

 

 

Weiterlesen: Gruppenübungen - immer am Ball bleiben

Unterabschnittsübung in Bischofstetten

uabung 08 10 16  3

Am 08.10. fand in Bischofstetten eine UA-Übung mit den Feuerwehren Bischofstetten, Hürm, Kettenreith, Kilb und Inning statt.

Übungsannahme war ein Brand im Malerbetrieb Dörfler, außerdem ein leckgeschlagener Tanklaster, dessen Fahrer nicht auffindbar war.
Die Übung verlief reibungslos, nach einer kurzen Nachbesprechung gab es ein Getränk von der Fa. Dörfler.
Den Übungsabschluss bildete die traditionelle kleine Jause in der FF-Halle Bischofstetten.

Weiterlesen: Unterabschnittsübung in Bischofstetten

Gruppenübung mit Schwerpunkt Atemschutz

guebung 30.09.2016  9

Bei den Gruppenübungen am Freitag dem 30. 9. und Sonntag dem 02.10. stand ein echter Klassiker auf dem Progamm.
Das Durchqueren des Inningbaches in Atemschutzausrüstung unter der Straßenoberfläche. Einstiegspunkt ist die Kreuzung in der Ortsmitte, danach marschiert jeweils ein Atemschutztrupp mehrere Hundert Meter Richtung FF-Haus wo die Kameraden wieder Tageslicht sehen. Die Schwierigkeit liegt in der niedrigen Deckenhöhe und relativen großen Distanz die überwunden werden muss.

Weiterlesen: Gruppenübung mit Schwerpunkt Atemschutz

Copyright