Winterschulung am 4.2.2011

Die heute Winterschulung wurde von den Freiwilligen Feuerwehrleuten aus Inning zahlreich besucht! (Atemschutz und Digitalfunk)

Weiterlesen: Winterschulung am 4.2.2011

Jahreshauptversammlung 2011

Am 29.Jänner 2011 fand die heurige Jahreshautversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Inning im GH Birgl statt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2011

Jahreswechsel 2010/2011

12 intensive Monate sind vorbei, höchst erfolgreiche für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Inning. Vieles ist passiert, vieles wurde gemacht, einzig mit dem Interesse für die Mitmenschen da zu sein, wenn diese Hilfe benötigen. Ausbildung stand im Mittelpunkt unseres Tuns. Mit Freude und Eifer waren wir dabei und haben wieder versucht mit unseren Veranstaltungen die finaziellen Rahmenbedingungen für unsere Tätigkeiten zu schaffen. Danke unseren Gästen bei unserem Fest, danke unserer Bevölkerung für die Spenden und Unterstützung während des Jahres und speziell jetzt am Schluss unserer Neujahrsbesuche bei den Familien unseres Einsatzbereiches. Wir sagen auch Danke bei unserer Marktgemeinde, die uns jedes Jahr unterstützt, im nächsten Jahr beim Ankauf eines MTFs mit Löschanhänger. Wir haben einen kurzen Bericht über die Tätigkeiten und Ereignisses den Jahres 2010 erstellt, jedes Haus hat ihn vor kurzem erhalten mit einem kleinen Danke-Schön.

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Gönnern unserer Feuerwehr aus Nah und Fern alles Gute im Neuen Jahr, viel Erfolg, vor allem Gesundheit und dass der Heilige Florian die schützende Hand über euch alle ausbreitet.

Neujahrszeitung 2010-2011

Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz 2010

Ausbildung als Mittelpunkt der FF Inning
Mehr als die Hälfte der Aktiven schaffte die technische Prüfung
 
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Inning sind durch die Wettkampftätigkeiten weit über die Bezirks- und Landesgrenzen hinaus bekannt. Unzählige Übungen und Kameradschaft sind nötig, um in einer kleinen Wehr mit 46 aktiven Mitgliedern 2 Wettkampfgruppen zu haben und auch erfolgreich zu sein. Doch dies ist anscheinend nicht genug. Denn jedes Jahr im Herbst gibt es weitere intensive Übungen. Konnten im Vorjahr die Anzahl der Kameraden mit der Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz“ auf 26 in Bronze, Silber und Gold gehoben werden, so begannen heuer 4 Gruppen mit der Übungstätigkeit für die Ausbildungsprüfung „technischer Einsatz“ (ebenfalls in Bronze, Silber und Gold). Die Kameraden wollten auch topp vorbereitet in die technischen Einsätze gehen. Dies wird dadurch gewährleistet, weil die Übungen und die Prüfung mit den eigenen Fahrzeugen und mit den eigenen Geräten vorgenommen werden. Die Kameraden scheuten weder den Zeitaufwand noch Regen, Kälte, Schnee und Eis.  
 
Das Prüfungsteam um die beiden Hauptprüfer Siegfried und Rupert Huber aus Altenmarkt nahm die Ausbildungsprüfung im Betriebsgebiet Inning ab. Der letzte Teil der Prüfung wurde nun vergangenen Sonntag bei frostiger Kälte von -11 Grad, Schnee und Eis abgehalten. 24 Kameraden - mehr als die Hälfte der aktiven Mannschaft der Feuerwehr - absolvierten diesmal die Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“. Insgesamt besitzen nun 30 Kameraden diese Ausbildungsprüfung (das sind sogar fast 2/3 der Aktiven), 14 in Bronze, 5 in Silber und 11 in Gold.
 
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Puschacher, BR Strasser, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Thennemayer und ABI Hiesberger überreichten die Urkunden und Abzeichen. Feuerwehrkommandant OBI Birgl und sein Stellvertreter BI Raidinger zeigten sich sehr erfreut über den Erfolg und sind stolz auf den Ausbildungsstand der Inninger Wehr.
 
Folgende Kameraden haben die Prüfung bestanden:
Franz Birgl (G), Georg Birgl (B), Anton Fischer jun (G), Gerhard Gastecker jun (S), Günther Gaupmann (S), Gerald Griessler (B), Johannes Griessler (G), Mario Griessler (S), Engelbert Gundacker (G), Michael Gundacker (G), Adalbert Haydn (G), Christina Haydn (B), Dominik Haydn (S), Michael Haydn (G), Michael Haydn jun (B), Joseph Hörhan (B), Johann Huber (G), Johannes König (B), Thomas König (B), Leopold Lechner (G), Matthias Lechner (S), Erwin Raidinger (G), Christian Winkler (B), Wilhelm Zeilinger (G)

Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Bronze und Gold
Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Silber

Feuerwehrjugendtag 2010

Traditionell findet alle 3 Jahren ein Erlebnisfeuerwehrtag für unsere Kinder und Jugendliche der Löschregion statt. 2010 war es wieder soweit: Der Kinder- und Jugenderlebnisfeuerwehrtag fand bei den Kameraden der FF Inning im Feuerwehrhaus statt. Neben allerlei Wissenswertem rund um das Feuerwehrwesen wurde den zahlreichen Besuchern (Kindern) die eigene Wehr näher gebracht.

Weiterlesen: Feuerwehrjugendtag 2010

Copyright