Geburtstagsfeier von Kdt.-Stv. Adalbert Haydn

Unser Kommandant-Stellvertreter BI Adalbert Haydn lud zahlreiche Feuerwehrkameraden samt Begleitung zu einer Feier, anlässlich seines 40. Geburtstages ein.

Foto Adi

Bereits im Dezember wurde Adi 40, gefeiert sollte aber erst in den Sommermonaten werden. Am vergangenen Wochenende war es nun soweit und ca. 40 Feuerwehrkameraden samt Begleitung durften seiner Einladung nach Loosdorf folgen.

Kommandant Anton Fischer blickte in seiner Rede auf Adi's Feuerwehrleben zurück und hob dabei ein paar Highlights besonders heraus. Er dankte Adi für seine langjährige Tätigkeit als Sanitätswart, für zahlreiche Aus-und Weiterbildungen im Feuerwehrwesen, seine Vorreiterrolle bei der Ausbildungsprüfung Atemschutz im Jahr 2016, sowie natürlich für die Ausübung des Amtes als Kommandant-Stellvertreter der FF Inning seit dem Jahr 2016.

Seitens der Wettkampfgruppe, wo Adi ebenfalls seit über 20 Jahren äußerst aktiv ist, ließ es sich Gerald Griessler nicht nehmen um ein paar Worte zu sagen. Hier sind seine vier (im nächsten Jahr bereits fünf) aufeinanderfolgende Teilnahmen bei Bundesfeuerwehrleistungsbewerben, der Vizelandessieg 2005, zahlreiche Siege auf Abschnitts- und Bezirksebene und natürlich die beiden Vizelandessiege 2019, besonders erwähnenswert. Beide betonten in ihren Reden aber auch, dass Adi durch seine offene, ruhige und menschliche Art ein großer Gewinn für die FF Inning ist.

Als Geschenke wurden ein Spinnenheim, ein Stein samt Widmung und ein Gutschein für eine geführte Tour auf dem Großglockner überreicht.

 

Wir danken dir noch einmal recht herzlich für die Einladung anlässlich deines 40. Geburtstages lieber Adi und wünschen dir weiterhin alles Gute auf deinem Lebensweg!

Copyright