Bezirksfeuerwehrtag in Weiten am 17. April 2015

HFM Michael Gundacker wurde am 17.April 2015 im Rahmen des 46. Bezirksfeuerwehrtages in Weiten, Abschnitt Pöggstall, nochmals für seinen 2. Platz beim NÖ Funkleistungsbewerb in Gold geehrt.

185 Mitglieder von 66 Feuerwehrkommanden (79 FW im Bezirk Melk) nahmen an der Sitzung teil, bei der neben den Grußworten vom FW-Kdten Herbert Wagner und vom Bgm Franz Höfinger Bezirkshauptmann Dr. Norbert Haselsteiner die Ansprache hielt. Beschlossen wurde auch der BF-Tag und die Bezirksbewerbe 2016 (Aktive und FJ) an die FF Mannersdorf, Abschnitt Melk zu vergeben.
Wie es bei solchen Veranstaltungen der Brauch ist, wurden auch Statistiken vom letzten Jahr präsentiert. Neben dem Rückgang an Einsätzen ist auch erwähnenswert, dass fast 40 % der Aktiven und Reservisten in die Altersgruppe der 15-35 Jährigen fallen. Der Frauenanteil beträgt ca. 5,5 %.
Wie eingangs erwähnt, gab es auch zahlreiche Ehrungen, wobei neben der Ehrung unseres Kameraden die Verleihung des NÖ VDZ 1. Klasse an den BFKDT-Stv. BR Othmar Strasser erwähnenswert ist (letzter BF-Tag an Aktiver).
BFKDT LFR Puschacher ermunterte auch alle Feuerwehren am 65. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Mank (3.-5.Juli) teilzunehmen, den die Feuerwehren des Abschnittes Mank gemeinsam veranstalten.

 

Copyright