Feuerwehrjugendtag 2013

Alle drei Jahre findet er statt - der Feuerwehrjugendtag der FF Inning. Spielerisch wird so den Kinder und Jugendlichen der Katastralgemeinde Inning das Feuerwehrwesen näher gebracht. In einem 7 Stationen umfassenden Stationsbetrieb bekamen die Teilnehmer sogar die Möglichkeit unser Gerät selbst auszuprobieren:

 

IMG 0137

 

 

 

 

 

·        Bekleidung und Funkwesen

·        Feuerwehrauto inklusive Probefahrt

·        Retten aus Höhen und Tiefen

·        Atemschutz und Erste Hilfe

·        Hydraulisches Rettungsgerät (Schere und Spreizer) und Hebekissen

·        Löschen mittels Feuerlöscher

·        Hindernislauf

 

 

Am Abend gabs dann die Siegerehrung durch Bürgermeister Hannes Zuser und Kommandant Anton Birgl, ganz nach dem olympischen Motto "Dabeisein ist alles", denn jede/jeder TeilnehmerIn war eine/ein SiegerIn. Gewinner war auch die Feuerwehr selbst, die Gelegenheit sich von der besten Seite zu präsentieren wurde Optimal genutzt.

Am Abend wurde noch gegrillt, und die jungen Gäste hatten noch reichlich Gelegenheit sich auf der Hüpfburg oder am Fußballplatz auszutoben. Der Großteil der Kinder und Jugendlichen nutzte auch die Gelegenheit in Zelten zu übernachten. Am Sonntag Morgen gabs zum Abschluss noch Frühstück im Feuerwehrhaus.

 

Copyright