Winterschulung am 13.Februar 2015 - Biogasanlage König

Am Freitag, dem 13.Februar 2015 fand die heurige Winterschulung der FF Inning statt. Als Thema wurde lediglich Biogasanlage angegeben - dass sich hinter dem Thema und der allseits bekannten Anlage im Inninger Betriebsgebiet viel Interessantes tut konnten die Teilnehmer bald selbst erfahren.

Nach einer sehr gut aufbereiteten Präsentation des Biogasanlagenbetreibers König Leopold selbst ging Zugkommandant Huber nochmals auf die Gefahrenquellen ein und veranschaulichte dies auf Basis der 4A-1C-4E-Regel.

Die Aufgabenstellung der praktischen Übung wurde im Schulungsraum nochmals besprochen, die 16 teilnehmenden Kameraden rüsteten sich aus und wurden auf die beiden Fahrzeuge aufgeteilt.

Die TLF-Besatzung rüstete sich am Übungsort noch zusätzlich mit Atemschutz aus, eine Begehung der Anlage erfolgte anschließend im Beisein von Herrn König der auf die zahlreichen Fragen der Teilnehmer gerne näher einging.

Die MTF-Besatzung wurde zeitgleich vom ehemaligen Sachbearbeiter Funk Anton Fischer jun. abermals auf ihre Kenntnisse "Digitaler Funk" abgeprüft. Im Team wurden Kanalwechsel, Ordnerwechsel aber auch Kurznachrichtendienst erprobt. Ausrückemeldungen im Kurzwahlverfahren durchgespielt sowie die Unterschiede von Handfunktgeräten vs. Einbaugeräten gesucht.

Zum Abschluss der Übung waren die Teilnehmer über viele Informationen betreffend der Biogasanlage reicher. Der Tenor der Übungsteilnehmer war eindeutig, dass die absolvierte Übung mit Sicherheit zu einer der am informativsten zählt die bei den Inningern in den vergangenen Jahren durchgeführt wurde.

  • IMG_4218
  • IMG_4219
  • IMG_4220
  • IMG_4225
  • IMG_4226
  • IMG_4227
  • IMG_4228
  • IMG_4229
  • IMG_4230
  • IMG_4231
  • IMG_4234
  • IMG_4237
  • IMG_4240
  • IMG_4241

Simple Image Gallery Extended

 

Copyright