15. Indoor-Kuppelcup ist geschlagen

Brunnwiesen 2, Mank 3 und Bischofstetten 2 heißen die Gruppen, welche sich beim 15. Indoor-Kuppelcup in Inning die Podestplätze sicherten.

Brunnwiesen 2 

Indoor-Kuppelcup:

Insgesamt 47 Gruppen nahmen am 15. Indoor-Kuppelcup in Inning teil was beinahe ein Rekordteilnehmerfeld bedeutete.

Nach spannenden Duellen in den Grunddurchgängen bestritten die 16 besten Gruppen einen KO-Bewerb um den Tagessieger zu ermitteln. Natürlich brachten auch die KO-Duelle wie gewohnt einiges an Spannung mit sich.

Schlussendlich setzte sich Brunnwiesen 2 vor Mank 3 und Bischofstetten 2 durch. Gratulation!

In der Damenwertung siegte die Bewerbsgruppe aus Gutenbrunn vor Ausserkasten Furth 2 und den Damen aus Albrechtsberg Neubach.

Die Tagesbestzeit ging mit 16,08 Sekunden an unsere Nachbarfeuerwehr Hürm 1.

Ergebnisliste Kuppelcup 

Huerm 1 

 

Leinen-Cup:

Im Leinen-Cup duellierten sich die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer in insgesamt 176 Läufen.

Als Sieger bei den Herren ging Reinhard Sallegger von der FF Doppel hervor. Er lieferte sich ein durchgehendes Duell mit Dominik Huber (2. Platz - Hürm 1) und Andreas Fink (3. Platz - Texing 1).

Bei den Damen ging der Sieg nach Maria Raisenmarkt (Lisa Hirschhofer). Zweite wurde Michaela Hauswirth von der FF Gutenbrunn vor Christa Nagl (Maria Raisenmarkt).

Die Teamwertung gewann wie im Vorjahr die Gruppe von Texing 1.

Ergebnisliste Leinen-Cup Herren

Ergebnisliste Leinen-Cup Damen

 

Champions-Cup:

Der Champions-Cup war auch heuer wieder ein voller Erfolg und ein absoluter Publikumsliebling.

Die 24 schnellsten Gruppen des Tages durften je einen Wettkämpfer stellen und wurden dabei bunt zusammengewürfelt und kämpften danach um die Siegermedaillen.

Champions-Cup Zusammenstellung

 

Bei der Siegerehrung wurden alle Sieger und Gewinner würdig geehrt.

Unseren Freunden aus Bischofstetten durften wir ein kleines Geschenk überreichen, da sie die einzige Gruppe sind, die an allen 15 Indoor-Kuppelcups teilnahm! Danke dafür!

Bischofstetten 2

 

Wir möchten uns auf diesem Weg auch für die technischen Unannehmlichkeiten zu Beginn entschuldigen und hoffen dennoch, dass sich alle Gruppen bei uns in Inning wohlgefühlt haben.

Wir sehen uns nächstes Jahr beim 16. Indoor-Kuppelcup in Inning!

 

PS: FOTOS folgen natürlich

Copyright