Das war das.fest 2017

Wir blicken auf ein spannendes und tolles Wochenende zurück

df2017 freitag 17


Freitag:

Um 18 Uhr starteten "de Oberwacher" mit Ihrem zünftigen Programm. Zwischendurch mit einem
lockeren Witz und Trinkspruch sorgten sie bei den Gästen und ihrem mitgereisten Fanclub aus Emmersdorf für Begeisterung.

 df2017 freitag 1 df2017 freitag 0 


Bieranstich mit Marc Digruber
Um 19:15 Uhr betrat dann Weltcupass Marc Digruber die Bühne und stand bei einem Interview geführt von Kommandant Stv. Adalbert Haydn Rede und Antwort. Gemeinsam mit Bürgermeister Hannes Zuser schlug er danach das Bierfass an.
Besonders toll war, dass sich Niederösterreichs aktuell bester Slalomfahrer viel Zeit für die Fans nahm. Gemeinsam mit Kommandant Anton Fischer ging er von Tisch zu Tisch, verteilte Autogramme und führte zahlreiche Gespräche.

df2017 freitag 16df2017 freitag 18

Um 20:30 Uhr starteten „Die Draufgänger" ihre Show und heizten trotz eher niedriger Temperaturen kräftig ein.
Im Discozelt wurde zu etwas späterer Stunde zu den Bässen der Partybullz gefeiert.

df2017 freitag 54df2017 samstag 92

Samstag:

Bereits in den frühen Morgenstunden hatte das Besenkommando die Spuren der Nacht beseitigt. Die Vorbereitungen für den 14. Indoor-Kuppelcup in Inning liefen am Vormittag auf Hochtouren, um 12 Uhr stand die Kuppelarena bereit und der Bewerb konnte pünktlich starten.
32 Wettkampfgruppen waren am Start, nach 2 Grunddurchgängen wurde das Feld auf 16 Gruppen reduziert um danach in spannenden KO-Duellen den Sieger zu ermitteln.
Am Ende konnte sich Hürm 2 durchsetzen und erstmals die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen, auf Rang 2 Böheimkirchen-Weisching vor Mank 3.
Im Damenfinale setzte sich die Gruppe aus Maria Raisenmarkt gegen die Mädels aus Unterwaltersdorf durch.
df2017 kuppelcup 24df2017 kuppelcup 21

df2017 kuppelcup 10df2017 kuppelcup 40
Besonders beliebt war heuer wieder der Leinencup - es galt wieder auf Zeit möglichst schnell an einer fixierten Schlauchleitung Leinen anzulegen. Bei der Guppenwertung trat die gesamte Wettkampfgruppe an - die Siegergruppe erhielt eine Runde Grillhendl.
Absolutes Highlight des Tages war neben dem großen Finale besonders der Championscup, wo die Stimmung ihren Höhepunkt erreichte.
df2017 kuppelcup 91df2017 kuppelcup 102

df2017 kuppelcup 98 

Bericht zum Kuppelcup

 

Am Abend fand die tolle Stimmung vom Kuppelcup seine Fortsetzung, die Draufgänger zeigten von der ersten Minute an warum sie nicht nur das zweite Jahr in Folge,
sondern auch an beiden Tagen den musikalischen Hauptact bei das.fest bildeten - beste Stimmung und Unterhaltung wurde geboten.
Im Discozelt sorgte das Team der Partybullz für den richtigen Beat und begeisterte die Menge.

df2017 samstag 140df2017 samstag 143

df2017 samstag 160df2017 samstag 93


Sonntag

Bereits vormittags fanden sich die ersten Gäste ein – zur Mittagszeit war das Festgelände bestens gefüllt.
Ein großer Dank an das gesamte Team, die mit Ihrem Einsatz eine rasche Verköstigung der vielen Gäste ermöglichten.
Musikalisch umrahmt wurde der Sonntag erstmals von der steirischen Formation "Trio Wahnsinn". Auch am Nachmittag und Abend freuten wir uns über zahlreichen Besuch.

df2017 sonntag 15df2017 sonntag 17


Herzlichen Dank an alle Gäste unseres Feuerwehrfestes.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr:

df2018 teaser

 

Alle Fotos das.fest 2017

Copyright